Einfamilienhaus mit Potential

Badezimmer: 2 Grundstückgröße: 1.029,00 m² Wohnfläche: 200,00 m² Parkmöglichkeiten: 4 Heizung: Zentralheizung Baujahr: 1930
Etagenanzahl: 3,0 Courtage: 3,57% incl. MwSt. Anzahl Außenstellplätze: 3 Anzahl Garagenstellplätze: 1 Bürofläche: 20 m² Zimmer: 8,0 Befeuerung: Öl Energieausweis-Art: Bedarf Engergieausweis gültig bis: 2027-02-06 Endenergiebedarf: 210,40 kWh/(m²*a) Primärenergieträger: Öl Immobilie ist verfügbar ab: sofort


Eigenschaften

  • gewerbliche Nutzung möglich
  • modernisiert

Beschreibung

Unscheinbar zur Straße hin, jedoch werden Sie erstaunt sein sobald Sie dieses in L Form gebaute Objekt betreten.
Das genaue Baujahr des Hauses ist leider nicht bekannt, es liegt aber vor 1930.
Mit viel Liebe wurde es von den Eigentümern immer wieder modernisiert, welches auch einer großen Familie viele Entfaltungsmöglichkeiten bietet. Es gliedert sich wie folgt:
EG: Der Flurbereich mit Bad bzw. GWC, eine geräumige Essküche und ein großzügiges Wohn-/ Esszimmer. Über eine schöne gepflegte Holztreppe gelangt man ins
OG: Hier gibt es drei Schlafzimmer und ein weiteres Wohnzimmer. Dieses Wohnzimmer befindet sich über einem Anbau. Ein weiteres, jedoch renovierungsbedürftiges Badezimmer rundet das Raumangebot auf dieser Etage ab. Weiter über eine schöne Holztreppe ins
DG: Diese Etage bietet zwei weitere Schlafzimmer und einen Arbeitsbereich für die Wäsche

Innenhof, Anbau, Garage, Querbau und- der Garten
Der Innenhof: geschlossen zu Straße durch ein hochwertiges Eichen- Hoftor (wie Haustür ), bietet den Zugang zum Anbau, der Garage und dem Querbau. Hier wäre auch ein schöner Freisitz möglich.
Der Anbau: Er war gewerblich genutzt und steht jetzt leer.
Die Garage: Sie bietet Platz für ein großes Auto.
Der Querbau: Er wurde ebenfalls gewerblich genutzt und stellt die Verbindung zum Garten her.
Der Garten: Er lädt mit der großen Rasenfläche und dem alten Baumbestand zu verweilen und relaxen ein. An der hinteren Grenze verläuft die Queich.

Sollten die dazu gehörigen Anbauten nicht benötig oder gewünscht werden steht ein Abrissunternehmen zur Verfügung welches die Abrisskosten definiert.

Überzeugen Sie sich selbst von diesem großzügigen Anwesen.
Der Zustand des Hauses ermöglicht vorab einen Bezug ohne aufwendige Renovierungsarbeiten!

Der Ort Albersweiler liegt auf etwa 170 m ü. NN in einer Senke des Queichtals zwischen der Haardt und dem Wasgau. Der Ort hat eine Ausdehnung von etwa 1,3 Kilometer in Nord-Süd- und Ost-West-Richtung. Etwa 10 km nordwestlich der Ortslage liegt die Exklave „Albersweiler Wald“. Von der gesamten Gemeindefläche von 10,85 km² sind 73 % Wald.

Südwestlich des Ortes liegt das Naturschutzgebiet Auf dem Kirchberg, nördlich des Hauptortes das kleinere Naturschutzgebiet Auf dem Schoeb. Östlich des Ortes befindet sich die Weinlage Albersweiler Latt. Südlich des Naturschutzgebiets Kirchberg liegt eine 418 Meter hohe Erhebung.

Die Bahnstrecke Landau–Annweiler schließt Albersweiler an das Schienennetz an.
Südlich von Albersweiler verläuft die Bundesstraße 10 Richtung Landau in der Pfalz und Annweiler am Trifels.

Lebensmittelgeschäfte, Ärzte, Apotheke, Banken, Kindergarten und Grundschule sind im Ort ansässig.

Wohn-Esszimmer: hochwertige top gepflegte Parkettböden
Schlafzimmer: Parkettböden, DG PVC
Bäder: Fliesen
Fenster: teilweise Kunststoff doppelt verglast (1997), teilweise alte Holzfenster, hochwertige Holz Fensterläden
Heizung: Öl Heizung 1997, 5000 l Tank
Elektrik: teilweise erneuert
Dach: Biberschwanz Ziegeln

Endenergiebedarf dieses Gebäudes
210,40 kWh/(m²·a)
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
>250