Ferienhaus in Narbonne

Schlafzimmer: 2 Grundstückgröße: 62,00 m² Wohnfläche: 44,00 m²
Courtage: 4,76% incl. MwSt. Zimmer: 3,0


Beschreibung

3 ½ -Zimmerhaus mit Garten und eigenem Stellplatz in kleiner Wohnanlage funktioniert wie eine Eigentümergemeinschaft, nur dass es sich dabei um kleine Häuser handelt)
-Baujahr: 1995
-Lage:
o300 m zu Fuß vom Meer
o20 m vom Hallenbad
o20 m vom Arzt
o300 m vom Ortszentrum mit Geschäften und Restaurants
osiehe Plan Narbonne Plage und Google-Earth-Karte
oruhige Lage, da nur Fußwege um das Haus

-Raumaufteilung (44 m²) :
oIm EG (22 m²): Wohn-Esszimmer mit offener Küche, Bad, getrenntes WC
oIm 1. OG (22 m²):
2 Schlafzimmer, 1 Schlafkabine mit Klappcouch, 1 WC mit Waschbecken Außenbereiche (ca. 40m²):
oGarten/Terrasse in L-Form
oSchuppen mit Licht und Steckdose für Gartengeräte, Fahrräder und Surfmaterial

-Jährliche Kosten:
oanteilige Kosten für Verwalter, Wartung Gemeinschaftsanlagen, Gärtner usw. + Wasser ca. 600 € (= ca. 50 € pro Monat)
oGrundsteuer: ca. 600 € pro Jahr
oWohnsteuer: ca. 400 € pro Jahr (einkommensabhängig)
oVersicherung Elementarschäden, Leitungswasser, Hausrat usw.: ca. 250 €
oIst von Ende Mai bis 15. September 2019 an Feriengäste vermietet
oKann somit gut als Ferienhaus vermietet werden (trägt die anfallenden Nebenkosten (bei ca. 3 Wochen Vermietung in der Hauptsaison) und mehr
-Ausstattung:
osehr gepflegter Zustand
oFassadenanstrich im März 2019 durch Fachfirma durchgeführt
oFliegengitter (neu eingebaut 2018)
ohell auf beiden Etagen
ogeschmackvoll eingerichtet
ogroßer ühlschrank und Herd neu (Februar 2019)
oElektroheizung (nur im Winter teilweise nötig, da viele Sonnentage)
oDeutsches Fernsehen über Satellitenschüssel
oFranzösisches Fernsehen über Antenne und Telefonanschluss mit Box
oInternet über Telefonanschluss mit Box
Warmwasserboiler

-Sonstiges:
oIn der Wohnanlage wohnen einige Eigentümer das ganze Jahr in ihren Häusern
oDie umliegenden Nachbarn kommen oft in den Ferien oder über die Sommermonate. Es sind ruhige Nachbarn, Deutsche und Franzosen.
oIn diesem Jahr haben wir durch die bisherigen Vermietungen ca. 7 500 € Mietein-nahmen und noch 1 Woche im Juli frei.
oDas Haus ist bis 15. September vermietet. Falls der Käufer vorher den Kaufvertrag unterschreibt, übernimmt er die Mieter und bekommt das Geld. Da aber meist c. 2 – 4 Monate zwischen dem Vorvertrag und dem endgültigen Kaufvertrag vergehen, wenn der Käufer einen Teil finanziert), müsste das Häuschen bis dahin frei sein.