Haben Sie das notwendige Verkaufstalent bzw. Know How?

Verkaufspreis

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?

Kennen Sie die Stärken und Schwächen Ihres Objektes?

Marktkenntnisse

Kennen Sie die aktuelle Angebots- und Nachfragesituation in Ihrer Region?

Zielgruppe

Kennen Sie die Käuferschicht, die sich für Ihre Immobilie interessiert? Wissen Sie, wie Sie diese Käufer am Besten ansprechen?

Werbung

Kennen Sie sich mit den Onlineportalen aus? Wussten sie, dass der Immoscout nur ca. 30% Marktpräsens im Internet hat, dass es mehr als 20 Internetportale gibt, die in unserem Markt relevant sind?

Verkaufsunterlagen

Wissen Sie wie man ein ansprechendes Verkaufsexposé erstellt? Haben Sie alle notwendigen Unterlagen vorbereitet? Denn wenn Sie heute einen Käufer haben, dann benötigt er das gesamte Paket an Unterlagen sofort, um eine Entscheidung der Bank zu erhalten.

Verstreicht zu viel Zeit, besteht die Gefahr, das der Kaufinteressent ein anderes Immobilienangebto für sich interessant findet.

Anfragenbearbeitung

Sind Sie in der Lage ständig erreichbar zu sein? In der Regel unter der Woche von 8 bis 20 Uhr, am Wochenende von 9 bis 18 Uhr.

Besichtigungstermine

Können Sie die Besichtigungstermine zu allen Tageszeiten anbieten? Tagsüber können Sie durch die Helligkeit Ihre Immobilie besonders gut ins Licht rücken

Selektion der Interessenten

Können Sie „echte“ Kaufinteressenten aus der Menge der Immobilientouristen unterscheiden? Wissen Sie ob diese auch entsprechend finanzierbar sind?

Vertragsverhandlung

Können Sie den höchsten Preis für sich herausholen? Aber nicht zu hoch pokern, so dass der Kunde abspringt?

Finanzierung

Können Sie den Kaufinteressenten bei Finanzierungsfragen unterstützen?

Notar

Können Sie einen Kaufvertrag vorbereiten? Wissen Sie wer für Ihre Situation der richtige Notar ist?